Altdorf
Betsaal im Wichernhaus

Strahlende Sonne –
Leuchtendes Gold

SA 17.06. 2017
20 UHR
2017
SA 17.06. 2017
20 UHR

Altdorf
Betsaal im Wichernhaus

Strahlende Sonne –
Leuchtendes Gold

ensemble KONTRASTE

ensemble KONTRASTE

Programm:
Franz Schubert (1797–1828) – Streichtrio B-Dur D 471 (1816)
Jörg Widmann (*1973): Oktett (2004)
Max Reger: Klarinettenquintett A-Dur op.146 (1915)

Mitreißende, intensive und in jeder Hinsicht außergewöhnliche Konzerte sind das Markenzeichen des ensembles KONTRASTE – der Name ist Programm.

Als Auftakt Schuberts Notturno: Selten ist die Nacht verträumter, strahlender, traumhaft schöner in Töne gesetzt worden als in diesem kurzen musikalischen Juwel.

»Der Einfluss von Schubert auf mein Werk ist nicht zu leugnen. Das Schubert-Oktett, dieses Zwittergebilde zwischen Orchestralem und Kammermusik – das ist das allergrößte«, schreibt Widmann, und er zitiert Adorno: »Vor Schuberts Musik stürzt die Träne aus dem Auge, ohne erst die Seele zu befragen«. Jörg Widmann fand mit seinem Oktett eine persönliche Antwort auf diese musikalische Welt: Neue Musik, die ihre Wurzeln nicht verschweigt – Musik, die ein Jahrhunderte altes Spiel weiterführt – Musik, die Zeitloses in der Sprache unserer Zeit ausdrückt.

Das Klarinettenquintett des ruhelosen Spätromantikers Max Reger hat den Nimbus der letzten voll­endeten Komposition. Ein Rezensent schrieb: »Über dem elegischen Werk ruht es wie der tiefe, heilige Friede eines milden Herbstabends, den die letzten Strahlen der sinkenden Sonne in ein leuch­tendes Gold kleiden.«

Altdorf Betsaal im Wichernhaus
Silbergasse 2, 90518 Altdorf

Eintritt: 25 €

Regionaler Kartenvorverkauf:
Der Bote Ansbach / DB-Ticket-Shop / Tel. 09187 51 28
Der Bote Feucht / DB-Ticket-Shop / Tel. 09128 70 72 29
Pegnitz-Zeitung Lauf / PZ-Ticket-Shop / Tel. 09123 17 51 50
Hersbrucker Zeitung / HZ-Ticket-Shop / Tel. 09151 7 30 70

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Nürnberg

ensemble KONTRASTE